Hobby-und Bastelausstellung mit Tradition

Diakon Uber hat die Ausstellung 1988 ins Leben gerufen. Bei seinen Hausbesuchen in der Gemeinde hat er viele tolle Bastelarbeiten gesehen, angefangen von Bären, bemalte Seidentücher, Bilder jeglicher Art, Stick- und Häkelarbeiten, Keramik- und Holzarbeiten, usw. Er war der Meinung, diese Arbeiten müssen ausgestellt werden. Unter diesem Motto stellen etwa 20 bis 25 Hobbykünstler ihre Werke aus.

Die Ausstellung ist zu einem festen Bestandteil der Gemeindearbeit im Reusch geworden. Es gibt auch eine Tombola mit selbstgemachten und überaus begehrten Preisen. Gruppen aus dem Reusch verkaufen jeden Tag selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Die Erträge werden immer einer guten Sache zugeführt. 

Kommen und staunen Sie.

Für neue Aussteller und Mithelfer ist fast immer ein Platz vorhanden.
Fragen Sie einfach Ulrich Steinbach, Organisator der Ausstellung.
Telefon 29313
ulrich-steinbachdontospamme@gowaway.gmx.de