Ergebnisse der Verbund-Kirchengemeinderatswahlen in der Reuschgemeinde

Hier ist das Ergebnis der Wahl zum Verbundkirchengemeinderat in Göppingen

Teilkirchengemeinde Reuschgemeinde Göppingen 2019:

Wahlergebnis Kirchengemeinderatswahl 1.12.2019
Wahlbeteiligung 19,05 %
NameStimmengewählt
Thilo Blennemann   250    X
Margot Breitfort    126   
Uwe Löffelhardt   321    X
Andreas Nagel   214    X
Annett Siegel   263    X

 

 

Ergebnisse der Verbund-Kirchengemeinderatswahlen in der Stadtkirchengemeinde Oberhofen

Hier ist das Ergebnis der Wahl zum Verbundkirchengemeinderat in Göppingen.

Teilkirchengemeinde Stadtkirchengemeinde Oberhofen Göppingen 2019:

Wahlergebnis Kirchengemeinderatswahl 1.12.2019
Wahlbeteiligung 17,04 %
NameStimmengewählt
Frank Haas   585    X
Volker Huber    481    X   
Ulrike von Hören   510    X
Ulrich Kinkel   479    X
Friederike Eberhardt-Kumpf   510    X
Martin Neumann   403   
Claudia Schetter   552    X
Jörg Seerig   597    X
Ingrid Winkler   504    X

 

 

Ergebnisse der Verbund-Kirchengemeinderatswahlen in der Waldeckgemeinde

Hier ist das Ergebnis der Wahl zum Verbundkirchengemeinderat in Göppingen

Teilkirchengemeinde Waldeckgemeinde Göppingen 2019:

Wahlergebnis Kirchengemeinderatswahl 1.12.2019
Wahlbeteiligung 21,0 %
NameStimmengewählt
Miriam von Buch   157    X
Otto Herrmann     75    X   
Andreas Herwig    42   
Jörg Simon Töpfer    32   

 

 

Ergebnisse der Verbund-Kirchengemeinderatswahlen in der Martin-Luther-Gemeinde

Hier ist das Ergebnis der Wahl zum Verbundkirchengemeinderat in Göppingen

Teilkirchengemeinde Martin-Luther-Gemeinde Göppingen 2019:

Wahlergebnis Kirchengemeinderatswahl 1.12.2019
Wahlbeteiligung 11,27 %
NameStimmengewählt
Dr. Noémi Klára Kiss       X
Monika Maier    X   

 

 

Wahlaufruf

Liebe Mitglieder der evangelischen Verbundkirchengemeinde Göppingen,

am 1. Dezember 2019 ist es wieder so weit: da sind Kirchenwahlen im Doppelpack!

Zum einen wird die Landessynode gewählt - sozusagen das Parlament unserer Kirche. Sie entscheidet über die grundsätzliche Ausrichtung unserer Landeskirche. Übrigens ist sie die einzige, bei denen die Landessynode von allen Mitgliedern gewählt wird. Im Kirchenbezirk Göppingen sind Kandidaten von drei Gesprächskreisen nominiert: von der "Lebendigen Gemeinde", von der "Offenen Kirche" und von "Kirche für morgen".

Zum anderen werden die Kirchengemeinderäte gewählt. In der Verbundkirchengemeinde Göppingen finden die Kirchengemeinderatswahlen auf der Ebene der Teilkirchengemeinden statt. Sie dürfen also die Kandidatinnen und Kandidaten aus Ihrem Gemeindegebiet wählen -nicht die aus anderen Gemeindegebieten. Wir stellen trotzdem alle Kandidatinnen und Kandidaten in diesem Prospekt vor -dann erfahren Sie auch, wer in den anderen Teilgemeinden zur Wahl steht. Alle Gewählten gehören dann zum Verbundkirchengemeinderat, der über alle wichtigen Fragen der Gemeindearbeit entscheidet.

Wir nehmen junge Menschen ernst und wissen, wie wichtig es ist, dass sich auch Jugendliche in der Gemeinde engagieren. Deshalb sind bereits alle, die am 1. Dezember 14 Jahre alt sind, wahlberechtigt. Meine Bitte an Sie: nehmen Sie an der Kirchenwahl teil! Entscheiden Sie mit, in welche Richtung sich unsere Kirche weiterentwickeln soll und unterstützen Sie mit ihrer Stimme diejenigen, die sich für die Kirchengemeinde und die Landeskirche engagieren.

Dekan Rolf Ulmer

Wahlen zum Kirchengemeinderat

Wahlverfahren

Einem Bewerber/ einer Bewerberin dürfen Sie bis zu 2 Stimmen geben.

In der Stadtkirchengemeinde Oberhofen sind 8 Kirchengemeinderäte zu wählen.
Mitglieder der Stadtkirchengemeinde Oberhofen haben 8 Stimmen.
WAHLORT: Stadtkirche, Schlossplatz 8
WAHLZEIT: 11 .00 Uhr -18.00 Uhr

In der Reuschgemeinde sind 4 Kirchengemeinderäte zu wählen.
Mitglieder der Reuschgemeinde haben 4 Stimmen.
WAHLORT: Blumhardt-Haus, Immanuel-Hohlbauch-Str. 24
WAHLZEIT: 11 .30 Uhr -18.00 Uhr

In der Waldeckgemeinde sind 2 Kirchengemeinderäte zu wählen.
Mitglieder der Waldeckgemeinde haben 2 Stimmen.
WAHLORT: Waldeck-Gemeindezentrum, Untergeschoss, Keplerstraße 17
WAHLZEIT: 12.00 Uhr -18.00 Uhr

In der Martin-Luther-Gemeinde sind 2 Kirchengemeinderäte zu wählen.
Mitglieder der Martin-LutherGemeinde haben 2 Stimmen.
WAHLORT: Martin-Luther-Gemeindezentrum; Fuchseckstr. 34
WAHLZEIT: 10.30 Uhr -18.00 Uhr

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Dekanat 07161/ 963670.

WAHLZEIT
1. Dezember 2019 von 11.30 Uhr -18.00 Uhr

STIMMZETTEL
werden allen Wahlberechtigten zugestellt und liegen im Wahllokal auf.

BRIEFWAHL
Unterlagen werden allen Wahlberechtigten zugestellt.

FAHRDIENST
bieten wir an zum Gottesdienst am 1.12. um 10.30 Uhr oder im Anschluss daran. Wenn Sie zuhause abgeholt werden möchten, rufen Sie im Pfarramt (Tel.: 23775) an, am Wahltag bis spätestens 13 Uhr.