Die neue Konfi-Mentoren-Community in der Reuschgemeinde Göppingen

Neue Konfi-Mentoren-Community ist wieder gestartet

Am 30.09.2018 bekamen die Konfirmanden im Erntedank-Gottesdienst von Ihren Mentoren die Bibel überreicht.

Im Anschluss an den Gottesdienst fand der erste Austausch zwischen Konfirmandinnen und Konfirmanden auf der einen Seite und den Mentorinnnen und Mentoren auf der anderen Seite statt.
Dieser Tag war auch der Start der Konfi-Mentoren-Community 2018/2019.
Die Mentoren haben ein vielseitiges Programm ausgearbeitet, das den Konfirmanden vorgestellt und überreicht wurde.

Konfirmanden-Mentoren-Arbeit als generationenübergreifendes Projekt der Reuschgemeinde

Die Konfirmanden-Mentoren-Arbeit ist ein Projekt der Reuschgemeinde, in dem generationenübergreifend zwischen Älteren Gemeindegliedern und den  jeweiligen Konfirmanden über das Konfirmandenjahr hinweg ein persönlicher Austausch über gemeinsame Aktionen und Begegnungen  stattfindet.

Seit zwei Jahren wird diese Mentoren-Konfirmanden-Arbeit in einem neuen Konzept als „Mentoren-Konfi-community“ ausgestaltet: Die Säulen des neuen Konzepts sind mehrere Treffen für alle Konfis und Mentoren (gemeinsame Aktione udn Ausflüge, Denkspruch aussuchen, Feier-Abendmahl), dazwischen können die Konfis aus den Angeboten der Mentoren (Backen, Gutsle-Backen usw.) auswählen. Mentoren und Konfis freuen sich auf die gemeinsame Zeit.